Logo Till Maria Jürgens

Über mich

Till Maria Jürgens

Arbeitserfahrung

08/2018 – heute Inhaber, Designer
till maria jürgens / interactive things
09/2018 – heute Gastdozent – »Innovative Interfaces«
Rheinische Fachhochschule Köln
11/2017 – heute Co-Founder
Integrated Interactions
– Lab for exploratory interaction and material research
10/2017 – heute Gastdozent – »Programmieren für Designer«
Bergische Universität Wuppertal
10/2008 – 07/2018 Freelancer und selbstständig für Agenturen und Direktkunden, nebenberuflich
08/2013 – 12/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Dozent
Köln International School of Design – FH Köln
08/2010 – 02/2013 Tutor
Köln International School of Design
02/2008 – 08/2008 Designer
Pixelpark AG Köln
09/2005 – 01/2008 Auszubildender
Pixelpark AG Köln

Ausbildung

02/2017 – 07/2018 Master of Arts, Integrated Design
Köln International School of Design, Technische Hochschule Köln
02/2016 – 01/2017 Master of Arts, Interaction Design
Zürcher Hochschule der Künste, Zürich, Schweiz
09/2008 – 08/2013 Bachelor of Arts, Integrated Design
Köln International School of Design, Fachhochschule Köln
10/2011 – 03/2012 Auslandssemester, Product Design
Kyushu University, Fukuoka, Japan
09/2005 – 01/2008 Berufsausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien,
FR: Mediendesign (IHK – 2008)
10/2004 – 08/2005 Studium der Japanologie, Kunstgeschichte, Philosophie
Universität zu Köln

Qualifikationen

Master of Arts, Integrated Design
KISD / TH Köln, 2018

Bachelor of Arts, Integrated Design
KISD / FH Köln, 2013

Mediengestalter für Digital- und Printmedien, FR: Mediendesign
IHK, 2008

Referenzen

Ausstellungen

KISDparcours, Köln, Deutschland, 2018
KISDparcours, Köln, Deutschland, 2017
lab.30, Augsburg, Deutschland, 2014
File SP, Sao Paulo, Brasilien, 2014
Techfest, Mumbai, Indien, 2014
Lange Nacht der Museen, Köln, Deutschland 2013
KIKK Festival, Namur, Belgien, 2013
Platine Festival Köln, Deutschland, 2013
und Andere

Presse

Designboom, Creative Applications Network, Core77, Design made in Germany, Weave (Ausgabe 24) und Andere

Auszeichnungen

Nominierung der Bachelor Abschlussarbeit für den Kölner Designpreis, 2013